• White Facebook Icon
  • White Instagram Icon
  • White Google+ Icon
  • White YouTube Icon
  • White Twitter Icon

© 2019 IntegraWell GmbH | impressum | kontakt

Meinungen von Profisportlern:

sportfreund shop ulm - triathlon equipment, rad, laufen, schwimmen

Daniel Unger

(Triathlon Weltmeister 2007

und Geschäftsführer des SPORTFREUND ULM)


“Gerade für mich in der Doppelrolle als Triathlet und Unternehmer ist es wichtig körperlich top fit zu sein. Durch die Selbstständigkeit ist ein gutes Zeitmanagement sehr wichtig - 15 Minuten EMS Krafttraining bei BodyNumber1 bietet dafür eine ideale Ergänzung neben den sportartspezifischen Ausdauereinheiten.”

Philipp Schwethelm

(Basketballprofi Ratiopharm Ulm 2014/2015)


“Neben dem Wurftraining ist Krafttraining im Basketball ebenfalls sehr wichtig. Dabei trainieren wir weniger an geführten Maschinen, sondern vielmehr am Seilzug oder mit ”freeweights” um die natürliche Bewegung nicht einzuschränken. Mit EMS bei BodyNumber1 ersetzen meine Spielerkollegen und ich eine Krafteinheit pro Woche oder nutzen es als Regeneration bzw. Muskellockerung nach den Spielen.”

ratiopharm ulm basketball

Partner:

EMS Training Stuttgart
personal training ulm
Dowe Sportswear - mit eigenem Design und Logo
Partnerplakette_Supporter Kopie.png
logo-weiss.png
Mutter Kind Gymnastik Erolzheim

Ergebnisse & Bilder zum Einsteinlauf 2013

September 26, 2014

"BodyNumber1 wiederholt erneut den Erfolg von den Vorjahren und ist mit 2 Läufern unter den TOP10 beim Einsteinmarathon Ulm (5,55KM) am 29.09.2013"
 

VORNE: v.l. Mathias, Benni, Thomas, Andrea, Alessandro, Ahmet, Annika, Lisa, Florian, Markus, Elena, Alexandra HINTEN: v.l. Marius, Steffen, Marco, Alex, Phili, Martin, Sascha, Marina, Christian (nicht auf dem Bild: Henok, Thomas, Matthias, Cora)
 

 

Bericht zum Einstein Marathon 2013 (TEAM BODYNUMBER1)

Am Sonntag, den 29.09.2013 fand wieder der alljährliche Einstein Marathon in Ulm statt! Dieses Jahr starteten 25 Mitglieder und Trainer vom TEAM BODYNUMBER1 (soviel wie noch nie). Die Strecke wurde um 550m verlängert und das Wetter war für einige Läufer zu kalt, dennoch sind viele Einzelleistungen deutlich besser als in den Jahren zuvor und das TEAM lief insgesamt ebenfalls schneller als 2011 & 2012.

Hardfacts:

  • 16 Läufer / Läuferinnen blieben unter den TOP 100 bei über 1000 Startern.

  • Im Schnitt erreichte das Team eine Geschwindigkeit von ca. 4,46 Min. je gelaufenen KM.

  • 2 Läufer kamen unter die Top 10 mit einer Durchschnittszeit je KM von 3,30min. bzw. 3,49min.

     

Herzlichen Glückwunsch!

 

 

 

Bilder vom Wettkampf

Please reload

EMS Training Ulm: Erfahrungsberichte & Feedback Videos

January 18, 2019

1/10
Please reload

Beliebte News
Please reload

Mediathek