BodyNumber1 wird erneut 2. beim Triathlon

"BodyNumber1 Staffeln sind alle unter den TOP 5 beim 3. Ulmer Einstein Sprint Triathlon 2015"

In diesem Jahr ging das Rennen wie zu erwarten sehr eng aus! Die ersten 5 Plätze wurden innerhalb von 96 Sekunden vergeben. Besonders stark waren die Radler unterwegs mit Platz 1 & 2 von allen Startern der Sprintstrecken und einem Schnitt von ca. 45 km/h. Außerdem konten die starken Läufer der Mitglieder Teams auf die Trainer in einer spannenden Aufholjagt richtig Boden gut machen und den Vorsprung von 2-4 Minuten fast kompensieren.

Aber eben nur fast - somit hieß es am Ende doch in der internen Wertung Platz 1 für die Trainer und Platz 2 für das neu gegründete Mitglieder Team knapp vor dem Gründungsmitgliederteam.

Glückwunsch an alle Starter und ich denke im neuen Jahr wird es eine Revanche geben. Die Trainer sind wieder bereit und stellen sich gerne der Herausforderung ;-) !

Ergebnisse: Platz 2 für das BodyNumber1 - Trainer Team (01:00,43h)

  • SCHWIMMEN (0,85Km): 0:11,06 h (Chris Wigel)

  • RAD (20Km): 0:26,18 h (Mathias Schmid)

  • LAUFEN (5Km): 0:20,30 h (Philemon Steinhauser)

Platz 4 für das BodyNumber1 - Mitglieder Team (01:01,38h)

  • SCHWIMMEN (0,85Km): 0:13,12 h (Steffen Schneider)

  • RAD (20Km): 0:28,00 h (Hannes Bartz)

  • LAUFEN (5Km): 0:17,12 h (Aimen Haboubi)

Platz 5 für das BodyNumber1 - Mitglieder Team (01:01,41h)

  • SCHWIMMEN (0,85Km): 0:12,25 h (Alex Schmid)

  • RAD (20Km): 0:27,03 h (Thomas Rothärmel)

  • LAUFEN (5Km): 0:18,54 h (Niklas Rothärmel)

Bilder vom Wettkampf

v.l. Aimen Haboubi, Hannes Bartz, Steffen Schneider, Mathias Schmid, Chris Wigel, Philemon Steinhauser, Niklas Rothärmel, Alex Schmid, Thomas Rothärmel

Beliebte News
Mediathek